Donnerstag, 23. Februar 2017

Eisenbahnerkapelle Wien in Eningen

Zu Gast im September 1961 waren die Musiker der Wiener Eisenbahnerkapelle. Aufgespielt wurde auf dem Rathausvorplatz vor Alt mit langer Hose und Jung mit kurzer Hose.
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen 

Mittwoch, 22. Februar 2017

Die Kirche im Dorf.

Heute befassen wir uns mit einem älteren Foto. Es zählt zu den qualitativ besten Aufnahmen Eningens überhaupt aus dieser Zeit. Bis zum Bau des neuen Schulhauses werden noch 18 Jahre vergehen, auch das Spitalgebäude wird erst in 29 Jahren um einen Stock erhöht werden. Und in 33 Jahren wird die Andreaskirche durch einen Neubau ersetzt.
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen.

Dienstag, 21. Februar 2017

In der unteren Hauptstraße um 1960


Der Schwabe hat für Aufgaben meist einfache praktikable Lösungen zur Hand: Solange unten die Handwerker tätig sind, wird eben im Dachgeschoss gewohnt, so wie hier im abgestützten Gebäude Hauptstraße 33, dem heutige Döner-Imbiss. Rechts davon der Vorgängerbau von Sanitär-Lutz. Das Aufnahmedatum schätzen wir vor 1960.
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen.

Montag, 20. Februar 2017

HUT-Reinhardt und Richtfest

Grauer Alltag in der Hauptstraße im Jahr 1982, so könnte man meinen. Beim Hut-Reinhardt konnte man Schirme in der Auslage bewundern, nebenan wurde Richtfest gefeiert. Und luftgekühlte VW´s waren noch keine Seltenheit.
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen.

Sonntag, 19. Februar 2017

DREI KÖNIG und KREUZ

Wir blicken in die obere Hauptstraße. Das Gasthaus KREUZ versperrt den Blick auf die Kirche.
Aufnahmedatum vor 1910.
weckh/Sammlung Peter Weckherlin

Samstag, 18. Februar 2017

In der unteren Hauptstraße 1977

In beide Richtungen befahrbar war die Eninger Ortsdurchfahrt im Bereich der unteren Hauptstraße noch in den 1970-ern. Ganz links ist heute ein Döner-Imbiss ansässig, der Bauplatz für den BIERKRUG, rechts, ist noch leer.
weckh/Archiv HGV Eningen.

Freitag, 17. Februar 2017

Gasthaus DREI KÖNIG

Heute nochmal das Bild vom Mittwoch ohne die störenden Vergrößerungen.
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen.