Mittwoch, 14. April 2010

Rathausplatz 1965 und 2003

Die Karte oben aus dem Jahre 1965 zeigt den Bereich um das Rathaus mit Blick auf folgende Gebäude: ganz links Schreibwaren Rothweiler (heute Greve), dann geradeaus mittig die ehemalige Gaststätte Ratstube, welche zwischenzeitlich eine Drogerie war und nun ein Kosmetikstudio beherbergt. Dann rechts im nächsten Gebäude eine ehemalige Flaschnerei . Das Haus musste dem Rathausneubau weichen, dieser ist auf der unteren Aufnahme zu sehen. Dann ganz rechts natürlich das alte Rathaus, heute auch Rathaus 1 genannt.
(pw/Text/Karte/Foto)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hallo peter,
neu für mich...
wie lange gab es eigentlich noch
die ratstube?
wer waren die betreiber?
j.g.

Raimund Vollmer hat gesagt…

Warum, lieber Peter, gefällt mir das Bild oben besser als das untere? Liegt das an den Fensterläden, die so viel mehr Gemütlichkeit ausstrahlen? Oder irre ich mich?

Anonym hat gesagt…

Die Ratsstube gab es ca bis mitte der 1970er-Jahre.
Die Aufnahme oben ist natürlich technisch schon mal besser und zudem ist auf dem Bild unten noch keine Vegetationszeit.
Die Fensterläden gehören einfach dazu, an diesem Beispiel sieht man sehr schön, was das Fehlen derselbigen ausmacht!

Schöne Grüße
P. Weckherlin

Anonym hat gesagt…

Die Betreiber der Ratstube habe ich geschwind nicht im Kopf.
pw.