Mittwoch, 23. Februar 2011

Eningen unter Achalm, Andreaskirche und Schulhaus


Lithografie von A. Kobelt, etwa 1845

Unser Bild zeigt uns eine Ansicht, die es so heute nicht mehr gibt: Die Andreaskirche wurde 1929 abgebrochen und im moderneren Stil neu erbaut. Das Schulhaus wurde Mitte der 1970er Jahre abgebrochen, der Platz ist bis heute unbebaut.
pw/Repro: pw

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hallo peter,
hatte die alte kirche vorne noch eine sonnenuhr?
wusste ich gar nicht.

j.g.

Anonym hat gesagt…

In der Tat, das ist mir auch noch nicht aufgefallen. Scheint tatsächlich eine Sonnenuhr zu sein.
Danke für den Hinweis.
Die Redaktion