Dienstag, 23. Juli 2013

In den Vorlehen

Neben dem Bahndamm der Eninger Straßenbahn wird gerade Heu gemacht. Die Betonfertigteile deuten auf den Bau einer Straße hin. Im Hintergrund rechts neben dem Stromleitungsmast ist ein Wohngebäude erkennbar, vermutlich in der Friedrichstraße; es handelte sich um Werkswohnungen der ehemaligen Fa. LICHT & KRAFT. Dies nun könnte bedeuten, dass unser Fotograf im Bereich der heutigen Straße "In den Vorlehen" seine Aufnahme machte. Was meinen Sie?
wec/Foto: Archiv HGV Eningen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich glaube das könnte stimmen, ganz am rechten Bildand scheint mir das Ende des Bahnsteigs der Haltstelle Spitzwiesen hinter den Heuhaufen hervorzuschauen.

B.M.

Peter Weckherlin hat gesagt…

Danke für diese Einschätzung.

Anonym hat gesagt…

Da der zweite Wohnblock der Firma Licht & Kraft fehlt würde ich das Bild auf ca. 1960 schätzen.
Schön ist, daß auf dem Bild meine Großeltern abgelichtet sind - Karl und Maria Astfalk.
FrAuEn