Samstag, 27. Juni 2015

Eningen: Reutlingerstraße

Kanalisierungsarbeiten waren im Jahre 1961 in der Reutlingerstraße im Gange. Die Tankstelle (ehemals ARAL, heute OMV) im Anschluß an das hintere Gebäude rechterhand  ist noch nicht errichtet, daher sehen wir auch auf den Bereich des ehemaligen Industriegleises zur Weberei. Das zu erkennende Fahrzeug scheint jedoch ein Kraft-Omnibus zu sein. Beachtlich auch noch zu jener Zeit der Pflastersteinbelag der Reutlingerstraße. Der Aufnahmestandort ist in etwa auf Höhe des Schaal´schen Bierkellers.
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Was war der Schaalsche Bierkeller?
Gegenüber des Scharfen Ecks?
B.K.

Peter Weckherlin hat gesagt…

Den Keller dürfte es heute noch geben, so ihn niemand verschüttet hat. Wie schon richtig angedeutet gegenüber dem Scharfen Eck.
Die Red.