Samstag, 1. März 2014

7412 Eningen unter Achalm: Bildpostkarte - Ganzsache

Eine sogenannte Ganzsache liegt heute vor. Es handelt sich dabei per Definition um eine Postkarte (oder auch Brief) mit eingedrucktem Postwertzeichen.
Wir blicken vom Fuße der Alb Richtung Achalm und Georgenberg hinüber. Im Bildvordergrund erfreut sich der Naturliebhaber an einer Silberdistel (Carlina acaulis). Im Jahre 1982 durfte sich die Gemeinde noch "Staatlich anerkannter Erhohlungsort" nennen.
Wie die Karte nach Dorsten kam, wird ein Rätsel bleiben.
weckh/Karte: pr.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Rätsel eher nicht. Die Karten gabs in jedem Postamt in Deutschland zu kaufen. So auch in Dorsten.

Peter Weckherlin hat gesagt…

Wieder etwas gelernt. Danke für die Info!
Die Red.