Montag, 24. November 2014

Neubau WENGE-Stadion

Passend zum Bild gestern zeigen wir heute den Umkleide- und Gastronomiebereich des Sportplatzes in der ersten Ausbaustufe in den Jahren 1955/56. Interessant in diesem Zusammenhang ist die im Hintergrund erkennbare Scheune, vermutlich die sogenannte "Gemeindescheune".  Von der Festhalle ist noch nichts zu sehen, diese müsste aus dieser Perspektive zu sehen sein: sie wurde jedoch erst 1958 eingeweiht.
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gastronomiebereich stimmt nicht, die Sportgastätte wurde erst später (70er Jahre) an das bestehende Gebäude angebaut.

Peter Weckherlin hat gesagt…

Danke für den Hinweis. Was ist denn in dem Gebäudeteil rechts drin gewesen?