Dienstag, 9. Dezember 2014

Eningen-Rätsel Teil 15

Veit Jacob Bazlen - so hiess der geschäftstüchtige Wirt eines Gasthauses zu Zeiten der Eninger Kongresse vor rund 160 Jahren.   Hier sehen wir seine Schnupftabaksdose.
Der Eninger Kongress und sein buntes Treiben in dem gefragten Gasthof wurden in einem zeitgenössischen Roman verewigt. Wie hieß der Gasthof, in dem Bazlen Wirt gewesen ist?
  • Drei-König,
  • Jägerhaus oder
  • Traube-Post?
 Der/die  RätselauflöserIn hat wie immer einen erfüllbaren Bilderwunsch frei! Viel Spaß beim raten!
weckh/Foto: weckh.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Traube-Post

glaubt A. Nonym zu wissen.

Peter Weckherlin hat gesagt…

Richtig! Bazlen war Wirt und Besitzer des Gasthofes. Beim genauen Betrachten der Dose ergibt sich quasi die Lösung.
Danke fürs mitmachen! A. Nonym hat somit einen Bilderwunsch frei!

Die Red.

Anonym hat gesagt…

Falls vorhanden und greifbar, wünsche ich mir ein (älteres) Foto von einem beleuchteten Weihnachtsbaum, evtl. am Schützenhausplatz.

Falls nicht, dann halt ein anderes schönes Foto.

Danke

A. Nonym