Mittwoch, 2. März 2016

Wenge-Sportplatz - Abbruch der Tribüne im Juli 2015.

Klägliche Reste nur noch sind zu sehen, wo einst die überdachte Sitzplatztribüne stand. Eingeweiht wurde der Platz nebst Vereinsheim und Tribüne im Jahr 1956.
weckh/Foto: P. Weckherlin.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

1956 wurde kein Vereinsheim eingeweiht.Es gab es damals nicht.

Peter Weckherlin hat gesagt…

Wengesportplatz - Klubheim
Unser aufmerksamer Kommentator hat natürlichr recht, nicht das
Vereinsheim wurde 1955/56 erbaut und eingeweiht, sondern das Gebäude des Klubheims.
"1955/56 entstand im Anschluß an den bereits bestehenden alten Sportplatz eine moderne Sportanlage mit Tribüne
und Klubhaus, die im Juni 1956 festlich eingeweiht wurde". Soweit zitiert aus Brustgi, Eningen, Bildnis eines Altwürttembergischen Handelsortes, Verlag Thorbecke, 1976, S. 383.
Die Red.