Mittwoch, 1. März 2017

Abbruch ehemaliges Gasthaus SCHIFF

Vermutlich im Jahr 1969 wurde in der oberen Hauptstraße dieses Gebäude abgebrochen. Unsere Aufmerksamkeit wollen wir hierbei den Details schenken, so zum Beispiel das 'Fläschle' neben dem Bauarbeiter, welcher sich gerade an der Straßen-Absperrung zu schaffen macht. Des Weiteren zu beachten die obligatorische 'Miste' mit Jauchepumpe neben dem Aushangkasten. Im  Aushangkasten der Gemeinde wurden neben Todesanzeigen auch Einladungen für Gemeinderatssitzungen veröffentlicht. Offensichtlich befand sich hier auch eine Bushaltestelle, ein entsprechendes Schild ist an dem Leitungsmasten montiert. An dem halbhohen Gebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich stirnseitig vermutlich ein Schriftzug. Was stand darauf?
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen. 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich vermute, daß in dem linken Gebäude eine Reinigung war.
Der Schriftzug könnte "Renova" heißen.
Zum Schiff: Bis zum Schluß war ein Gemischtwarenladen in dem
Gebäude, man kaufte bei der "Luike" ein.
R.S.

Anonym hat gesagt…

Danke R.S.,

langsam dämmert's bei mir, ja so könnte
das gewesen sein

meint

A. Nonym