Dienstag, 20. Mai 2014

Rexrodt in Reutlingen und Eningen unter Achalm


In den 1960er-Jahren bewirtschaftete der aus der Ost-Zone übergesiedelte Thüringer Fritz Rexrodt die Reutlinger HARMONIE in der oberen  Wilhelmstraße. Zugleich hatte er auch die Eninger TRAUBE-POST unter seinen Fittichen. Hier sehen wir die HARMOMIE links am Bildrand, zentrales Bildmotiv ist der Lindenbrunnen. Das Straßenbahngleis Richtung Eningen/Pfullingen ist ebenfalls erkennbar. Die Aufnahme (oben) ist mit 1968 datiert.
weckh/Sammlung weckh

1 Kommentar:

Peter hat gesagt…

Hallo Herr Peter Weckherlin,
Gute Arbeit!
Habe selbst 1976 in der Traube Post Koch gelernt aber leider meine wertvolle Kiste mit Erinnerungsfotos von damals verloren. Leider!

Viele herzliche Grüße
Peter Fuchs