Samstag, 7. März 2015

Bahnhofstraße 15

Eng verbunden mit der Lokalbahn ist das Gebäude Bahnhofstraße 15, so konnten wir unserem Kommentar von vorgestern entnehmen. Unter anderem war hier der erste Lokführer der Eninger Lokalbahn mit seiner Familie wohnhaft, hier im Bild zu sehen.
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Es freut mich sehr, dass der "Faden" mit so passenden Bildern "weitergesponnen wird"! Das vorliegende Bild zeigt tatsächlich alle acht Kinder von Ludwig Sch. sen., vier Jungen Johannes, Ludwig, Karl und Ernst sowie vier Mädchen Marie, Margarethe, Emilie und Martha. Ludwig jun. und Karl blieben auf den Spuren ihres Vaters: Ludwig jun. als Wagenführer 1928-1964 und Karl als Schlosser in der Straßenbahnwerkstatt 1945 - 1968.

Anonym hat gesagt…

Wirklich gute Information. Das Bild ist in unserem Archiv ohne weitere Beschriftung unter BAHNHOFSTRASSE gesteckt.
Vielen Dank!
Die Red.