Montag, 28. Oktober 2013

Leichenzug

In Höhe Gebäude Nr. 84 in der oberen Hauptstraße bewegt sich ein Leichenzug in Richtung Friedhof - Albstraße. Dem Erscheinungsbild der Sargträger nach zu urteilen scheint es sich bei dem Verstorbenen um einen Angehörigen des Turnvereins zu handeln. Die am Straßenrand stehende Bevölkerung scheint rege Anteil am Geschehen zu nehmen. Die Datierung ist ungewiss, anzunehmen ist wohl eine Zeit in den 1920er oder 30er-Jahren. Detail: Die Mädels und Jungs auf der Miste-Mauer sind scharf voneinander getrennt. Im Hintergrund der Miste: Reisigbüschel?
weckh/Foto: Archiv HGV Eningen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Es könnte sich um die Beerdigung von Walter Maier, gest.2.Mai 1932 im Alter von 21 Jahren handeln.Er war Turner in der Turngemeinde e.V.

B.K.

Peter Weckherlin hat gesagt…

Danke für diese Info!